Mundwerk Hamburg

Wenn alle Möglichkeiten des Zahnerhalts ausgereizt sind und Ihr eigener Zahn nicht mehr zu retten ist, geben uns Implantate die Möglichkeit, Ihre verloren gegangene Zahnwurzel zu ersetzen.
 

Ein Implantat ist also eine Verankerungsmöglichkeit im Kiefer, die als künstliche Zahnwurzel eine Krone oder Prothese tragen kann. Eine Implantat-Versorgung ist von einem Zahn optisch und funktional kaum zu unterscheiden.


Als Alternative zum Implantat bietet sich eine Brücke oder herausnehmbare Prothese an – mit dem Nachteil, dass die benachbarten Zähne dafür beschliffen und damit beschädigt werden müssen. Wenn es also um Ihre Gesundheit geht:


Implantate stellen trotz eines chirurgischen Eingriffs oftmals die schonendste Form der rekonstruktiven Zahnmedizin dar!